JoBaDog Adventskalender 2018

Folge JoBaDog bei Facebook oder Instagram und entdecke in der Vorweihnachtszeit jeden Tag tolle Überraschungen und hundische Ideen im JoBaDog Adventskalender.

1. D E Z E M B E R

Wie wäre es die Weihnachtszeit dekorativ einzuläuten? ✨
Das heißt nicht, dass man unbedingt losgehen muss um sich den neuesten Dekorations-Kitsch zu kaufen. Denn auch aus dem altem Christbaumschmuck, den eigentlich keiner aus der Familie mehr mag, kann man ganz einfach einen Blickfang zaubern. 💛
Wie wäre es z.B. mit einem Hundekopf oder süßen Pfötchen? 🐶🐾
Alles was ihr dazu braucht findet ihr in unserer DIY-Anleitung für hundische Weihnachtskugeln. Eurer Fantasie sind bei der Gestaltung natürlich keine Grenzen gesetzt! 

JoBaDog_Schluesselanhaenger.jpg

2. Dezember

Es ist soweit! 😍
Heute veranstaltet @jobadog das erste Gewinnspiel des Online-Adventskalenders. 🎉

Wir verlosen vier schwarze Schlüsselanhänger mit dem goldenen JoBaDog-Logo darauf.✨🗝 Ihr möchtet der Besitzer von einem der Schlüsselbänder werden?

Dann schaut schnell bei Facebook oder Instagram vorbei und nehmt noch bis zum 24.12.2018 am Gewinnspiel teil – an diesem Tag werden auch die Sieger bekannt gegeben. 🎅🏻🤶🏻

JoBaDog_Hund_Schokolade.jpg

3. Dezember

„Oh nein, der Hund hat Schokolade gefressen. Wir müssen sofort zum Tierarzt!“ schreit die Oma plötzlich. 😳
Erschrockene Gesichter blicken Sie vom Weihnachtsbaum an – dabei sollte doch gerade die Bescherung beginnen. 🎁

Doch bevor nun die gesamte Familie in Panik verfällt sollte geklärt werden was für eine Schokolade der Hund überhaupt gefressen hat. Denn nicht die Schokolade, sondern der darin enthaltene Kakao, welcher den Wirkstoff Theobromin enthält, ist gefährlich. 🍫

Von allen Schokoladensorten ist daher die Zartbitterschokolade für den Hund am giftigsten. Hier reichen schon bei einem 20kg schweren Hund, 25g dunkler Schokolade um zu Vergiftungserscheinungen zu führen. ☠️
Vollmilchschokolade und weiße Schokolade haben aber einen geringen, bis gar keinen Anteil an Theobromin und sind nur des Zuckers wegen nicht besonders gesund für den Hund.
Also nicht gleich in Panik verfallen, sondern erst abklären um welche Schokolade es sich überhaupt gehandelt hat. Und im Zweifel geht man lieber einmal mehr zum Tierarzt als einmal zu wenig.💛

JoBaDog_Hund_Weihnachtstuch.jpg

4. Dezember

So süß, wie ein Hund in einem Kostüm auch aussehen mag - man sollte sich im Klaren darüber sein, dass sich kein Tier in einem Ganzkörperkostüm wohlfühlt. Besonders nicht, wenn nur der Kopf und die Pfoten herausgucken.😖
Man kennt es von sich selbst – wenn die Jacke klemmt und auch nach 10 Minuten nicht aufgehen will geraten wir in Panik. Bloß ziehen wir uns so etwas freiwillig an. Wenn ein Hund in ein einengendes Kostüm gezwängt wird, hat er weder eine Wahl, noch eine Möglichkeit herauszukommen. 🐕

Von solchen Verkleidungen gilt es daher, aus tierfreundlicher Perspektive, Abstand zu halten.🙅Gegen ein Mäntelchen, einen „Haarreif“ oder ein Halstuch ist natürlich nichts einzuwenden, sofern diese mit Spiel und Spaß verbunden werden!💛

5. D E Z E M B E R
Na, habt ihr alle eure Schuhe schon geputzt und einen Teller mit Keksen bereitgestellt? 👢🍪
Der Labrador Kira zeigt euch, wie das mit den Vorbereitungen für den Nikolaus richtig geht. 😉

Jingle Bells von Kevin MacLeod ist unter der Lizenz "Creative Commons Attribution" (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/) lizenziert.
Quelle: http://incompetech.com/music/royalty-free/index.html…
Künstler: http://incompetech.com/

JoBaDog_Kiras_Nikolausgeschenk.jpg

6. D E Z E M B E R

...er war da!🎅🏻

JoBaDog wünscht allen Hundehaltern einen wunderschönen Nikolaus! 💛

JoBaDog_Weihnachten_fuer_den_Hund.jpg

7. Dezember

Weihnachten ist für meinen Hund...
Seit ein paar Wochen duftet das Haus ganz wundervoll. Aber noch besser sind die Kekskrümel die ab und zu herunterfallen! 😋
Außerdem essen meine Menschen plötzlich Essen, das noch viiiel besser riecht als sonst – ich werde sie einfach so lange traurig anschauen, bis sie mir ein Stück davon abgeben. Meinem Blick widersteht keiner. 😎

Letzte Woche kam mein Papa mit einem Baum nach Hause, der sich perfekt zum Markieren eignen würde! Aber irgendwie haben meine Menschen etwas dagegen, wenn ich mein Geschäft hier erledige – dabei ist der Garten doch jetzt im Haus ⁉️
Und nicht, dass das schon schwer genug für mich auszuhalten wäre, hängen sie jetzt auch noch glitzernde Bälle in den Baum, mit denen ich nicht spielen darf, weil sie angeblich „gefährlich“ sind. Ich wette, das ist nur eine Ausrede.

Am Wochenende kommen ständig fremde, laute Leute zu uns nachhause, die mich alle anfassen und kuscheln wollen – am Anfang war das ja ganz nett, aber jetzt ist es total stressig. 😣

Ach ja, da sind ja noch diese komischen Pakete. Keine Ahnung, warum Menschen sich die Mühe machen heimlich Gegenstände in Papier einzuwickeln und sie danach auch noch zu verstecken! Vielleicht mögen sie einfach das Aufreißen der Verpackung – aber das ist ja eigentlich mein Part. 🤔

JoBaDog_Weihnachtskekse.jpg

8. Dezember

Das Backen in der Weihnachtszeit macht Spaß – keine Frage. Doch nicht nur Leckereien für uns Menschen sind möglich. Wie wäre es mit Hundekeksen für Ihren vierbeinigen Freund?🍪
Mit diesem Hunderezept sind schnell leckere Knusperkekse gezaubert.😋

🐾 1 Apfel (oder ein anderes Obst oder Gemüse)
🐾 150 gr Mehl
🐾 75 gr Haferflocken
🐾 2 El Naturjoghurt
🐾 1 El Sonnenblumenöl

Zuerst wird der Apfel geschält und die Kerne entfernt. Anschließend raspelt man den Apfel und vermischt diesen mit den restlichen Zutaten und 40ml Wasser. Nun rollt man den Teig auf einer bemehlten Fläche aus und sticht kleine Kekse aus. 🍪
Dann legt man die Kekse auf ein Backblech und backt sie bei 180°C für eine halbe Stunde.
Nachdem die Kekse abgekühlt sind können die Kekse sofort an den vierbeinigen Liebling verfüttert werden. 😋

JoBaDog_TShirts.jpg

9. Dezember

JoBaDog verlost wieder! 😄
Heute warten 3 schwarze T-Shirts mit dem goldenen JoBaDog Schriftzug auf euch.👕
Auch heute gilt: Wollt ihr der stolze Besitzer von einem der edlen T-Shirts werden? Dann schaut schnell bei Facebook oder Instagram vorbei und nehmt bis zum 24.12.2018 am Gewinnspiel teil – an diesem Tag werden auch die Sieger bekannt gegeben. 🎅🏻🤶🏻

Natürlich könnt ihr Euch dann die perfekte T-Shirt Größe aussuchen.

JoBaDog_Hundemantel_Weihnachtsmann.jpg

10. Dezember

„Ach, wie süß! Schau dir an wie süß du bist, mein kleiner Liebling!“ sagt die Nachbarin zu ihrem Zwergpudel, der etwas hilflos durch den Garten humpelt.🐩 Dabei kann man sich nun wirklich darüber streiten, ob dieser Ganzkörperanzug, der den Hund wahrscheinlich in einen Hirsch verwandeln sollte, auch wirklich das erzielt was er eigentlich sollte.🦌
Abgesehen davon, dass die Körperhaltung des Pudels eher einem Häufchen Elend als einem majestätischen Hirsch ähnelt, ist dieses Kostüm auch nicht besonders tierfreundlich. Denn Tierkostüme sollten das Tier auf gar keinen Fall in seiner Bewegung einschränken. Manchmal ist weniger einfach mehr! Schon ein kleines Mäntelchen oder eine dezente Kopfbedeckung genügen meist völlig, um dem Tier optisch einen weihnachtlichen Charakter zu verleihen – mal ganz abgesehen vom menschlichen Spaßfaktor.
So wird Weihnachten auch für ihren Hund ein angenehmes Event.💛

JoBaDog_Hundemantel.jpg

11. Dezember

Zieh Dich warm an 🧤

Kaum beginnt der kalendarische Winter sieht man sie - Hunde mit Jäckchen, Mäntelchen oder Pullovern. Jeder schöner, noch „quietschpinker“ oder ausgefallener als der andere, aber wie notwendig ist solche Kleidung überhaupt? 🧣
Eigentlich dient das Fell doch dem Warmhalten des Hundes. Jedoch gibt es Fälle, bei denen ein Jäckchen vielleicht doch sinnvoll ist.
Wer braucht denn nun alles ein Mäntelchen?

1. Kranke Hunde😷
Oft können kranke oder verletzte Tiere sich aufgrund von Schmerzen nicht ausreichend bewegen, oder haben durch eine Operation gekürztes Fell, sodass sie schnell beginnen zu frieren.

2. Alte Hunde👴
Fällt die Bewegung aufgrund vom Alter, z.B. wegen Arthrose nicht mehr so leicht, führt auch hier fehlende Aktivität zum Frösteln.

3. Sportler🐕
Sporthunde, welche sich viel bewegt haben und in einer Box oder auf einer Decke auf ihren nächsten Einsatz warten, brauchen Schutz. Denn so bleiben ihre Muskeln warm und das Verletzungsrisiko wird minimiert.

Ansonsten heißt, wie bei uns Menschen: Bewegung!
Wer schon mal joggen war weiß, dass während der Bewegung zu viel Kleidung behindert, nach der sportlichen Betätigung aber sehr wichtig ist.💛

JoBaDog_Weihnachtspost.jpg

12. Dezember

Schreib mal wieder 💛
Wer kann schon behaupten einen noch von Hand geschriebenen Weihnachtsbrief im Briefkasten zu finden?
In Zeiten von WhatsApp und Email geht diese schöne Geste schnell unter – dabei zauberst du ein Lächeln auf das Gesicht der Person, die Deine Karte bekommt, öffnet und liest. 😊
Denn eine selbst gebastelte und von Hand geschriebene Weihnachtskarte ist ein ganz persönlicher Gruß und in unserer schnelllebigen Welt etwas sehr Besonderes. Noch besonderer wird deine Weihnachtskarte übrigens, wenn du mit Fingermalfarbe einen Pfoten-Abdruck deines vierbeinigen Lieblings darauf verewigst. 🐾
Außerdem versetzt das Weihnachtskarten-Schreiben in Weihnachtsstimmung. 🎅
Probiert es doch einfach mal aus!

JoBaDog_Wunschzettel.jpg

13. Dezember

💛 Wenn Hunde schreiben könnten, wie sähe wohl der Wunschzettel deines Lieblings aus? 📝
Socken, Krawattennadeln, Parfum und all den Menschenkram überlässt er sicher gern seinen Zweibeinern. Aber etwas Selbstgebackenes steht sicher drauf.🍪 Und für die Abwechslung ein neues Spieli. 🥎
Am liebsten doch aber Zeit mit seinem Rudel, ganz egal ob zum Spazierengehen, Spielen oder Trainieren – denn auch das Lernen wird für ihn zum Geschenk, wenn es gemeinsame Zeit ist.🕒
Nur bitte keine ausrangierten Kuscheltiere als Geschenk. So niedlich es ist, wenn Wauzi damit wild umherspringt und damit hingebungsvoll spielt – die Füllung und Knopfaugen werden schnell geschluckt und dann u.U. zur schlimmen Gefahr.🐻

JoBaDog_Weihnachtsgeschenk.jpg

14. Dezember

Wieso sollte Weihnachten nur für uns Menschen etwas Besonderes sein? 🎄
Wir können unserem geliebten Vierbeiner genauso einfach ein tolles Geschenk machen – das haben wir ja gestern bereits gelernt. Doch nicht nur das Geschenk, sondern auch das Auspacken, oder eher das „Zerreissen“ des Geschenkpapiers ist für einen Hund ein echtes Highlight. 💛 
Nun stellt sich aber die Frage, wie genau man das anstellt, denn auch hier kann man vieles falsch machen.
Das Geschenk sollte zunächst auf keinen Fall in Folie verpackt und auch Klebeband sollte besser nicht verwendet werden. ❌
Scharfkantiges Geschenkband kann man durch eine Paketschnur ersetzen, damit es beim Zerreißen zu keinen Verletzungen im Mundbereich des Hundes kommt. 
Bei Hunden, die dem Auspacken von Geschenken eher zögerlich gegenüberstehen hilft es im Inneren des Geschenkes Leckereien zu verstecken.😋
Ganz besonders wichtig ist aber, dass der Hund beim Auspacken niemals unbeaufsichtigt sein sollte!🐾

JoBaDog_Hundekekse.png

15. Dezember

Es ist Wochenende und somit ist wieder die perfekte Zeit zum Ausprobieren und Backen – nicht nur für menschliche Leckereien. Somit gibt es ein neues Hundekekse-Rezept für euch!
Wir backen heute jedoch sehr deftige Kekse.🥩
Es besteht also die Gefahr des sofortigen Verzehrs durch euren Vierbeiner. 😜

Für die Kekse benötigt ihr:
- 250 g Vollkornmehl (oder Dinkelmehl)
- 120 g Haferflocken
- 250 g gewolftes Fleisch
- 125 ml Wasser
- 1 Ei

Während der Backofen auf 160°C vorheizt vermischt ihr zuerst das Mehl, die Haferflocken, das Wasser und ein Ei. 🔄Danach mischt ihr das Fleisch unter und formt entweder einfache Fleischbällchen, oder gebt die Masse in Förmchen. Zu guter Letzt backt ihr eure Kekse für 40 min im Ofen.🔥

WICHTIG: Auch, wenn euer vierbeiniger Liebling euch herzzerreißend um die Kekse anbettelt – lasst sie erstmal ein bisschen abkühlen, bevor ihr sie verfüttert. 💛

JoBaDog_Leine_und_Halsband.jpg

16. Dezember

Nach diesem wundervollen Tag mit so unglaublich vielen, tollen Menschen, die die JoBaDog-Weihnachtsfeier besuchten gibt es heute eine ganz besondere Verlosung für euch.


Zwei schwarze JoBaDog-Halsbänder und Leinen mit goldenem Schriftzug warten heute auf alle Teilnehmer der Verlosung.
Heute gilt: Wollt ihr, dass euer Vierbeiner in Zukunft ein edles Halsband mit passender Leine trägt? Dann schaut schnell bei Facebook oder Instagram vorbei und nehmt bis zum 24.12.2018 am Gewinnspiel teil – an diesem Tag werden auch die Sieger bekannt gegeben. 🎅

JoBaDog_Uebung_Hundekostuem.jpg

17. Dezember

Dass Kostüme nicht besonders gut für Hunde sind wurde in den letzten zwei Beiträgen zu dem Thema wohl sehr deutlich. 🐶
Jedoch hat das Anprobieren von Hundekostümen auch positive Seiten, denn es bietet ein tolles Alternativ-Training für den Ernstfall.💉
Wenn der Hund beispielsweise operiert werden und danach einen Kragen oder einen Body tragen muss bietet das Training mit einem Kostüm im Voraus viele Vorteile. So kann man den Vierbeiner daran gewöhnen und erspart sich nach der Operation, die sowieso schon genug Stress mit sich bringt, weiteren Stress.💛
Trotzdem sollten auch beim Training das Wohlgefühl des Hundes und der Lernspaß im Vordergrund stehen.🐾

JoBaDog_Weihnachten_fuer_meinen_Hund.jpg

18. Dezember

Weihnachtszeit ist Dekozeit! Ein bisschen Lametta hier, ein paar Kerzen da.
Aber halt: Wer Vierbeiner zuhause hat sollte aufpassen, wohin welche Deko gestellt wird.
Hier ein paar Tipps für die tiergerechte Weihnachts-Wohnungsdekoration.

1. Kerzen: Dass man Kerzen nicht unbeobachtet herumstehen lassen soll ist jedem bekannt. Das gilt aber auch, wenn man Vierbeiner zuhause hat. Denn egal ob es nun das spannende Flackern oder die wedelnde Rute des Hundes ist – für das Tier erreichbare Kerzen lösen Katastrophen schneller aus als man es erwartet. 🕯

2. Lametta: Manchmal kann man gar nicht schnell genug gucken und plötzlich rennt der Hund freudig mit den lustig glitzernden Plastik- oder Metallstreifen durch die Wohnung.
Bei dem Verschlucken von Lametta besteht jedoch Lebensgefahr, weshalb es, wenn überhaupt, für Tiere unerreichbar aufgehangen werden sollte! ✨

3. Christbaumkugeln: Eigentlich erklärt sich dieser Punkt von selbst, sollte aber dennoch nicht vergessen werden. Denn egal ob der Hund sie frisst, oder ob sie herunterfällt und das Tier hineinläuft – es führt zu starken, wenn nicht sogar lebensgefährlichen Verletzungen. 🎄

4. Weihnachtssterne und Mistelzweige: Besonders Pflanzen sind in der dunklen Jahreszeit schön anzusehen. Jedoch sollten sie unbedingt außerhalb der Reichweite der Vierbeiner aufgestellt werden, da sie, wenn sie gefressen werden, zu Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen und Durchfall führen können. 🌿

5. Leckereien und Gewürze: Dass dunkle Schokolade giftig für Vierbeiner ist wisst ihr bereits. Jedoch sollten auch Keks- oder Obstteller nicht für Tiere erreichbar sein. Besonders weihnachtliche Gebäcke enthalten Zimt oder Rosinen – beides sind Zutaten, die starke Vergiftungserscheinungen beim Hund hervorrufen können. Aber auch Weintrauben führen zu den gleichen Symptomen. 🍪

6. Duftöle und Schneespray: Auch, wenn sie wundervoll riechen und das Weihnachts-Feeling verstärken, sollten Duftöle auf keinen Fall in einem Tierhaushalt verwendet werden. Die ätherischen Öle wirken hoch toxisch, was übrigens auch für Duftkerzen gelten kann. Auch Kunstschnee ist giftig für den Vierbeiner, da dieser Chemikalien enthält. ☠️

JoBaDog_Weihnachtsessen.jpg

19. Dezember

„Wir essen und er darf nicht. Das ist unmenschlich und verletzt seine Gefühle!“ sagt der Besuch, nachdem er den Blick des am Hungertuch nagenden, unschuldig guckenden Hundes am Tisch sieht. 🐶
Doch wie ist es denn wirklich?
Eigentlich ist es ganz einfach: Du bekommst, was du positiv verstärkst. Das heißt demnach, dass der Hund, wenn er das Stückchen Fleisch abbekommt, weil wir dem Blick einfach nicht widerstehen konnten, in Zukunft immer wieder seinen traurigen Bettelblick anwenden wird. 🥩
Wenn der Vierbeiner es aber nie kennengelernt hat, dass er mit dieser Masche erfolgreich ist, so wird er es gar nicht erst versuchen. 💛

JoBaDog Weihnachtsbäckerei.jpg

20. Dezember

Die letzten Einkäufe tätigen, einen Weihnachtsbaum organisieren, Weihnachtspost versenden, Geschenke einpacken, das Haus putzen...
So kurz vor Weihnachten endet die To-Do-Liste wohl nie! 😳

Damit auch unsere Weihnachtsvorbereitung stressfrei verläuft helfen die Vierbeiner bei uns zuhause mit. 😜
Die vierbeinigen Prinzessinnen namens Cute und Allura haben sich tapfer geopfert um die Kekse für das Weihnachtsfest vorzubereiten. 🍪
Nur komisch, dass es immer weniger Kekse werden sobald man den Raum verlässt...
Welche Last-Minute-Weihnachtsvorbereitungen hat euer Hund-Mensch-Team noch zu erledigen? 💪🏻🎅🏻

JoBaDog Weihnachtsgeschenke.jpg

21. Dezember

„Na toll, ich muss noch Geschenke einpacken“, hört man die Leute in letzter Zeit oft sagen. 🎁
Das, was viele als schreckliche, eintönige Aufgabe ansehen muss aber gar nicht so öde sein! Denn eigentlich kann man beim Geschenke einpacken mal so richtig kreativ werden. 💛

Ihr beschenkt einen anderen Hundebesitzer oder Hundeliebhaber? 🐾Wieso dann nicht das simple Geschenkpapier durch eine Geschenkverpackung im Hundedesign ersetzen? Das sieht nicht nur süß aus, sondern ist dazu mal eine echte Abwechslung zu all den anderen Geschenken. 😯
Um es euch zu demonstrieren hat der Malinois Cute mal selbst so ein kreatives Geschenk gebastelt. 😊

JoBaDog_kurz_vor_Weihnachten.jpg

22. Dezember

Ja, die Gerüchte stimmen...
Übermorgen ist Weihnachten!

Für alle, die das bis jetzt verschlafen haben und genau so schockiert sind wie der Pitbull Spike, gibt es jetzt einen Tipp! 😜
Kümmert euch um die Geschenke für eure Liebsten. 🎁

Egal ob Vierbeiner oder Hundebesitzer, im JoBaDog Weihnachtskalender war bisher für alle etwas dabei.
Dabei müssen es nichtmal Hundekekse, originelle Verpackungen, Postkarten oder Hunde-Zubehör sein.
Zwischen Hundefreunden kann man sich auch gemeinsame Zeit in Form eines Spazierganges mit den Vierbeinern, an einem außergewöhnlichen Ort schenken. 🚂🌃🏔
Das stärkt nicht nur das Hund-Mensch-Team, sondern auch die Freundschaft. 💛

JoBaDog_Gewinnspiel.jpg

23. Dezember

Heute gibt es die allerletzte Verlosung des JoBaDog Adventskalenders!

Ein schwarzer Hoodie mit goldener JoBaDog-Aufschrift wartet auf E I N E N von euch. 🐾
Heute gilt: Wollt ihr den gemütlichen, super warmen, edlen Hoodie gewinnen?

Dann schaut noch schnell bei Facebook oder Instagram vorbei! Dort sind wir neugierig, welche Trainingsziele sich euer Hund-Mensch-Team sich für das Jahr 2019 gesetzt hat. 👍 Nehmt bis zum 24.12.2018 am Gewinnspiel teil – an diesem Tag werden auch die Sieger bekannt gegeben.

JoBaDog_Advent_Verlosungsauswertung.png

24. Dezember

Die Gewinner der Verlosung des JoBaDog-Adventskalenders stehen fest! 🎉

Es war überwältigend zu sehen, wie viele von Euch mitgemacht haben und vor allem, was für liebe Texte, tolle Teamnamen und Jahresvorsätze dabei entstanden sind. 😍
Da ich jedem Einzelnen von Euch am liebsten eine Kleinigkeit geschenkt hätte, war es umso besser, dass die Entscheidung, wer den Gewinn bekommt, von einem Zufallsgenerator getroffen wurde.💛

Ich gratuliere allen, die das Glück hatten zu gewinnen und hoffe, dass die Enttäuschung bei den anderen Teilnehmern nicht allzu groß ist. 🐾
JoBaDog wünscht Allen frohe Weihnachten, leckere Gerichte, tolle Geschenke und eine gemütliche Zeit mit der Familie und den Vierbeinern.🎁